Aktuelle Meldungen

Telgter Landstraße

06.05.2022
Telgter Landstraße In der vergangenen Betriebsausschusssitzung des Abwasserbetriebes Warendorf wurde im nichtöffentlichen Teil der Bauauftrag für die Verlegung eines Mischwasserkanals im Kreuzungspunkt der Telgter Landstraße / Ostbeverner Straße vergeben. Mit der vorgesehenen Verlegung von rd. 80m Mischwasserkanal erhalten drei Grundstücke im Innenbereich einen direkten Kanalanschluss, was auch so in der Entwässerungssatzung vorgeschrieben ist. weiterlesen


DSCN4439 Der Abwasserbetrieb Warendorf wird in Kürze mit der Erneuerung des Mischwasserkanals in der Dreibrückenstraße beginnen.
weiterlesen


SYMBOLBILD BAUSTELLE Von Montag den 04.04.2022 an wird der Abwasserbetrieb Warendorf für zwei Wochen Sanierungsarbeiten an den Kanälen in der Barentiner Straße, Bernhardstraße sowie der Hohlenbergstraße vornehmen.
Durch die Arbeiten kann es zu punktuellen Beeinträchtigungen des Verkehrs kommen, die allerdings durch den Einsatz des Schlauchliner-Verfahrens gering gehalten werde.
weiterlesen


Kanalkamera In der kommenden Woche werden die Kanäle der Münster und der Freckenhorster Straße durch den Abwasserbetrieb Warendorf gereinigt und befahren. weiterlesen


2022-03-22 Einrichten der Zielgrube Seit Montag, (21.03.2022) dieser Woche ist die Reichenbacher Straße zwischen Breite Straße und Splieterstraße nur einspurig befahrbar. Die Einfahrt von der Splieterstraße in die Reichenbacher Straße ist nicht möglich. Umleitungen sind ausgeschildert. weiterlesen


Kanalinspektion Münsterstraße und Freckenhorster Straße

09.02.2022
Kanalkamera In der kommenden Woche werden die Kanäle der Münster und der Freckenhorster Straße durch den Abwasserbetrieb Warendorf gereinigt und befahren.

Es sollte hierdurch zu keinen Störungen oder größeren Beeinträchtigungen kommen.
Die Befahrung der Kanäle und der Anschlussleitungen dient dazu den Zustand der Kanäle und Rohre zu erfassen - und eventuelle Schäden frühzeitig zu erkennen.


DSCN0501 Zählerstandsmeldungen von Abzugszählern, z. B. für die Gartenbewässerung, können für das Jahr 2021 noch bis zum 15.01.2022 beim Abwasserbetrieb Warendorf gemeldet werden. Eine nachträgliche Berücksichtigung ist nicht möglich. weiterlesen


Absenkung Pumpwerk

06.01.2022
DSCN6694 Bei der Absenkung des Stahlbetonbauwerks wurde die Zieltiefe erreicht. Zur Auftriebssicherung und Dichtung wurde ein spezieller Beton als „Plombe“ mit 1,20m Stärke mittels einer Betonpumpe eingebaut. Aktuell wurde darüber die Stahlbetonbodenpatte bereits gegossen – als nächstes wird nach dem vollständigen Aushärten des Betons die spätere Trennwand zwischen Pumpensumpf und Maschinenraum eingeschalt. weiterlesen


virus-213708-960-720 Zum Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Belegschaft der Stadt Warendorf, haben ab kommenden Mittwoch, 08. Dezember nur noch geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen Zutritt zu den Dienststellen der Stadt Warendorf. Die Regelung wird im Rahmen des Hausrechts umgesetzt. Dort, wo bereits strengere Regelungen umgesetzt sind (z. B. Theater am Wall oder Stadtbücherei), haben diese weiterhin Bestand. weiterlesen


historisches Rathaus Die nächste Sitzung des Betriebsausschusses findet am 23.11.2021 statt. Der öffentliche Teil der Sitzung beginnt ab 17.00 Uhr in Pausenhalle der städtischen Gesamtschule, Standort II, Von-Ketteler-Straße 38, 48231 Warendorf. weiterlesen


beckumer strasse Zu einer temporären Vollsperrung aufgrund der Erneuerungen der Asphaltdecke, wird es ab heute, den 09.11.2021 in der Beckumer Straße kommen. weiterlesen


Neubau Kompressorstation Neuwarendorf

03.11.2021
Kompressorstation Wer demnächst unsere neue Kompressorstation in Neuwarendorf entdeckt, kann sich freuen, dass es zu diesem Bauprojekt zu keinen Verkehrseinschränkungen kommen wird.


Seitenansicht Treppe Nacheindicker Im Fokus stand hier die maschinelle Neuausrichtung unseres Nacheindickers nach dem neusten Stand der derzeit verfügbaren Technik. weiterlesen


20211102_PM_eea Die Stadt Warendorf setzt ein sichtbares Zeichen in Sachen Klimaschutz und Energieeffizienz – so bewertet es der European Energy Award, der jährlich mehr als 1.500 Kommunen in 16 Ländern prüft. An neun Kommunen aus Nordrhein-Westfalen wird der Award in diesem Jahr verliehen, mit einer Zielerreichung von 78 Prozent steht Warendorf dabei an der Spitze. weiterlesen


historisches Rathaus Die nächste Sitzung des Betriebsausschusses findet am 26.10.2021 statt. Der öffentliche Teil der Sitzung beginnt ab 17.00 Uhr in Pausenhalle der städtischen Gesamtschule, Standort II, Von-Ketteler-Straße 38, 48231 Warendorf. weiterlesen


 

weitere Meldungen finden Sie in unserem Archiv