Abnahmeprüfung

Kür nach Abschluss der Arbeiten: Die Abnahme durch eine Dichtheitsprüfung mit Wasser oder Luft ist notwendig nach der Sanierung von Schäden, der erstmaligen Errichtung oder Änderung der Abwasseranlage.

Zu prüfen sind nicht nur die sanierten oder geänderten Bereiche, sondern auch alle damit in Verbindung stehenden Abwasser-leitungen auf dem Grundstück. Die Abnahmeprüfung darf nur ein zugelassener Sachkundiger  durchführen und ist sozusagen die Kür nach Abschluss der Arbeiten.